Nähe und Intimität – Wenn der Mann keine Lust mehr hat

Ein harmonisches Sexualleben ist für alle Paare eine wichtige Komponente in einer guten Beziehung. Demnach sollte man mit einer großen Offenheit und vor allem Verständnis an die Sache herangehen. Erektionsprobleme müssen das Liebesleben auf keinen Fall komplett aus der Bahn werfen, wenn offen damit umgegangen wird. Das Potenzmittel Kamagra ist nur eine von vielen Möglichkeiten, dem Problem entgegenzuwirken.

Wenn der Mann von heute auf morgen ganz anders ist und beim Einschlafen nicht mehr anfängt, seine sexuelle Lust zu befriedigen, dann denkt Frau nicht selten, dass eine andere Dame dahintersteckt. Zärtlichkeiten werden dann zurückgewiesen und ständig wird einem eine andere Ausrede aufgetischt. Frauen werden oft direkt unheimlich unsicher und zweifeln an sich selbst. Als Mann sollte man dies immer bedenken, da das vielleicht hilft, über den eigenen Schatten zu springen und zu sagen, was wirklich los ist.

Potenzprobleme aus der Sicht eines Mannes

Für alle Männer ist es eine Katastrophe, wenn der Penis auf einmal nicht mehr richtig steif wird. Damit man das als Frau ein bisschen besser nachvollziehen kann, sollte man einmal in die typischen Männergedanken versetzen. Männer haben zuerst folgende Gedanken, wenn ihr Glied anders will als sie selbst.:

  • Ich bin ein Versager
  • Ich kann meinen Partner nicht mehr zufriedenstellen
  • Ich bin zu alt
  • Meine Frau wird mich verlassen
  • Zum Arzt gehen ist viel zu peinlich
  • Ich werde das beim nächsten Mal hinkriegen

Wenn man als Frau also bemerkt, dass der Mann Probleme hat, muss man ganz vorsichtig an die Sache herangehen. Einfach Tadalafil 40mg auf den Tisch legen und sagen, dass ihm das mit Sicherheit helfen wird, ist oft der falsche Weg. Vielmehr sollte zuerst das Gespräch gesucht werden. Man sollte äußern, dass man sich selbst unwohl fühlt und das Verhalten auch die eigene Laune beeinflusst. Dann merken Männer erst, wie verletzend die Situation eigentlich auch für den Partner ist und öffnen sich unter Umständen.

Mit viel Charme und Einfühlungsvermögen kann jeder Mann aus der Reserve gelockt werden. Sollte es im Bett dann trotz Tadalafil 40mg mal zu Problemen kommen, ist es außerdem wichtig, dass man als Frau etwas aufmunterndes sagt. Dann wird es dem Mann leichter fallen, ganz offen mit der Sache umzugehen. Man darf niemals traurig reagieren, da Mitleid keinesfalls weiterhelfen wird. Vielmehr braucht der Partner neues Selbstwertgefühl. Das Potenzmittel Kamagra kann unter Umständen eine erste Hilfe darstellen, allerdings ist es auch wichtig, dass der Mann zum Arzt geht.

Kamagra Nebenwirkungen

Neuartige Potenzmittel haben kaum noch Nebenwirkungen, allerdings sollte man trotzdem einen Arzt aufsuchen, ehe man die Einnahme startet. Potenzmittel können inzwischen im Internet erworben werden, sodass man sich beim Kauf keinesfalls schämen muss.