Die Vor- und Nachteile des schnellen Abnehmens

Veröffentlicht von Admin3Die Vor- und Nachteile des schnellen Abnehmens

Jeder würde gerne schnell abnehmen, doch leider ist das nicht immer so einfach. Wer Pfunde nachhaltig verlieren möchte, muss sich mit seinem Körper auseinandersetzen und genau wissen, wie dieser tickt. Gerade jetzt, wo die Tage wieder länger werden, sorgen mehr UV Strahlen dafür, dass das Schlafhormon reduziert wird und eigentlich sollte man sich fitter und energievoller fühlen. Die beste Zeit, um also mit Workouts und gesunder Ernährung zu starten.

Wie sicher jeder weiß, gibt es viele Wege zum Abnehmen und die meisten Menschen sind immer wieder auf der Suche nach neuen und einfachen Möglichkeiten, ein paar Kilos zu verlieren. Leider muss man sich aber oft einem richtigen Kampf stellen und aufpassen, was man isst und zudem noch regelmäßig Sport treiben. Das ist für viele Menschen gar nicht mal so einfach, vor allem weil die meisten einfach keinen Sport mögen. Krafttraining und Fitnessübungen können einem sehr dabei helfen, den eigenen Körper zu definieren und einfach schöner aussehen zu lassen. 6% aller Frauen gehen in Fitnesskurse, denn auch diese können einem am Anfang helfen mal reinzukommen und eventuell wieder Gefallen am Sport zu finden.

Mit diesem Trick einfach abnehmen

Vielleicht ist man dann aber auch so jemand, der gerne mal mit Genuss isst und Foodsünden mit Sport ausgleicht. Das klappt auch, solange man es nicht übertreibt. Dann darf einem aber nicht der Antrieb fehlen, weil das sonst mit dem Abnehmen nicht klappen wird und man schnell demotiviert sein wird. Generell ist es egal in welcher Kategorie man sich wiederfindet, es gibt so manche Abnehmtricks, mit denen man sich gut durch den Alltag mogeln kann. Wenn man den Kilos den Kampf ansagen möchte, sollte man diese auf jeden Fall beachten. Bei diesen Tipps geht es gar nicht darum, seine Ernährung großartig umzustellen, sondern vielmehr sich manchmal zusammenzureißen und ab und zu ins Fitnessstudio zu gehen.

Auch dann sind Erfolge möglich und man kann schnell abnehmen. Oft ist es aber so, dass man sich zu sehr unter Druck setzt und zu schnell zu viel abnehmen möchte. Dieser Weg wird niemals klappen, weil man dann mit dem bekannten Jojo Effekt zu kämpfen haben wird. Mit kleinen Schritten kann man oft viel mehr erreichen. Man muss generell immer Essen mit Sport kombinieren. Beim Essen sollte man immer schauen, dass man von kleinen Tellern isst, weil hier einfach nicht so viel draufpasst und man automatisch weniger zuschlagen wird. Das Frühstück sollte immer sehr eiweißhaltig sein, damit man schon mal einen guten Start in den Tag hat. Zudem sollte man sich eine Lieblingssportart aussuchen, die man mindestens 2-3 Mal in der Woche betreibt. Nach wenigen Wochen wird man dann schon die ersten großen Erfolge sehen können und wird merken, wie die Motivation steigt.